EU Botschafter in Mardin

Botschafter Erdmann in Mardin Bild vergrößern Botschafter Erdmann in Mardin (© Deutsche Botschaft Ankara) Der Deutsche Botschafter in Ankara, Martin Erdmann, bereiste gemeinsam mit EU Kollegen am 3. und 4.10.2017 die Provinz Mardin. Auf dem Programm standen die Besichtigung von EU-geförderten Projekten in der Region sowie ein Besuch des Klosters Mor Gabriel. Botschafter Erdmann sagte: ‚Ich bin beeindruckt von der kulturellen Vielfalt, dem historischen Reichtum und dem Miteinander der Religionen in Mardin. Die Europäische Union engagiert sich hier gleichermaßen für den Ausbau der Infrastruktur, den Erhalt des kulturellen Erbes und die Bewältigung der Flüchtlingskrise. Ich bin froh, dass Deutschland dafür einen wichtigen Beitrag leistet. Botschafter Erdmann in Mardin Bild vergrößern Botschafter Erdmann in Mardin (© Deutsche Botschaft Ankara) Botschafter Erdmann in Mardin Bild vergrößern Botschafter Erdmann in Mardin (© Deutsche Botschaft Ankara)