Empfang zum Tag der Deutschen Einheit im Generalkonsulat Istanbul am 3. Oktober 2017

Anlässlich des diesjährigen Nationalfeiertages luden Generalkonsul Dr. Georg Birgelen und seine Frau Sibylle zusammen mit der Hessischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Staatsministerin Lucia Puttrich ca. 400 Gäste ins Deutsche Generalkonsulat Istanbul ein. Das Bundesland Hessen, das eine enge Partnerschaft mit der Provinz Bursa pflegt, war der diesjährige Co-Sponsor des Empfanges.

In seiner Rede hob Generalkonsul Dr. Birgelen hervor, dass es trotz „turbulenter Zeiten der Veränderungen in der Türkei, in Deutschland, im bilateralen Verhältnis, im Verhältnis der Türkei zur EU und in den internationalen Beziehungen“ umso wichtiger sei, „die solide Basis der engen Beziehungen, die über die Jahrzehnte zwischen Deutschland und der Türkei auf vielen Ebenen gewachsen sind, sorgsam zu pflegen“.

Staatsministerin Puttrich unterstrich in ihrer Ansprache ihre Hoffnung, „dass sich die Zusammenarbeit in den kommenden Wochen und Monaten wieder normalisieren wird.“ Sie sei fest davon überzeugt, „dass Hessen und Bursa, aber auch die Türkei und Deutschland, von einer vertieften Kooperation profitieren könnten“.