Der Generalkonsul

Dr. Rainer Lassig
geboren am 1. August 1962 in Freiburg, Baden-Württemberg
verheiratet, 2 Kinder

1981
Abitur am Faustgymnasium in Staufen
1981-1982
Wehrdienst
1982-1988
Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg im Breisgau
1984-1985
Studium Völker- und Europarecht in Montpellier, Frankreich
1988
Erstes Juristisches Staatsexamen
1989
Eintritt in den Auswärtigen Dienst
1989-1990
Völkerrechtsreferat, Auswärtiges Amt
1990
Rechtswissenschaftliche Promotion an der Universität Freiburg
1991-1992
Sowjetunion-Referat, Auswärtiges Amt
1992-1995
Deutsche Botschaft Damaskus, Referent für Politik, Presse und Kultur
1996-1999
Referat für Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Auswärtiges Amt
1999-2002
Deutsche Botschaft Almaty, Leiter Rechtsabteilung
2002-2008
Stv. Leiter des Referats für Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Auswärtiges Amt
2008-2011
Deutsche Botschaft London, Referent Naher- und Mittlerer Osten, Islamische Welt
2011-2017
Leiter des Referats Seerecht, Luft- und Weltraumrecht, Antarktis, Auswärtiges Amt
seit 08/2017
Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Izmir

Generalkonsul Dr. Rainer Lassig Bild vergrößern Generalkonsul Dr. Rainer Lassig (© Generalkonsulat Izmir/NC)