YÖRSIAD, eine Vereinigung von Geschäftsleuten, besuchte das Deutsche Konsulat

Bild vergrößern YÖRSİAD Vorstandsvorsitzender Semih Beken und die Vorstandsmitglieder haben  den Konsul Martin Vetter besucht. Nach einem kurzen Gespräch stellten Herr Beken und der Stv. Vorsitzender Aykut Ege die Tätigkeiten des Vereins vor. Sie erwähnten auch ihr Projekt "Internationales Wirtschaftsforum Antalya".

Bild vergrößern Danach legte Herr Beken das schon längst das Symbol des Vereins gewordene Tuch um den Hals von Herrn Vetter, das aber eigentlich ein Teil des Nomadengewands ist. Anschließend erzählten die Gäste auch, was die Farben darauf zu Bedeuten haben. Bevor sie sich verabschiedeten machten Herr Vetter und die Gäste -von links; Vorstandsmitglied Alper Oral, Stv. Vorsitzender Aykut Ege, Vositzender Semih Beken , Gen. Sekr. Osman Güngör und Vorstandsmiglied Erhan Tunc- zusammen ein Gruppenfoto. Bild vergrößern

Bild vergrößern