FC Adler spendet dieses Mal in Beldibi

Bild vergrößern

Der FC Adler Antalya, das Fußballteam des Deutschen Konsulates  Antalya hat erneut ein soziales Projekt für die Deutsch - Türkische Freundschaft organisiert, dieses Mal wurde einer Grundschule in Beldibi (bei Kemer) die rund 300 Schüler verschiedener Klassen führt, eine stattliche Sachspende übergeben.

 

2 hochwertige Tischtennisplatten für die Schule, in der Tischtennissport durch einen ehemaligen Profi als Lehrer nach den Sommerferien zum Leistungssport ausgebaut werden soll, dazu eine Vielzahl Fuß- Basket- und Volleybälle mit Netzen, eine zusätzliche sehr umfangreiche Tischtennisausrüstung mit vielen qualitativ guten Schlägern, Netzen, Bällen rundete die  Spende ab. Alle Kinder erhielten zudem Tüten mit vielen Schulmaterialien, Stiften, Heften und natürlich einer Menge Süßigkeiten :) Eine der Tischtennisplatten wurde sofort aufgebaut und von vielen Kindern ausprobiert.

Bild vergrößern In einer kurzen Ansprache stellten Schulleiter Erol Öztürk und der Präsident des FC Adler, Vizekonsul Jörg Fürstenau, die Wichtigkeit dieser freundschaftlichen und völkerverbindenden Aktionen heraus. Der Stellvertretende Bürgermeister von Kemer, Ahmet Can nahm an der Spendenübergabe ebenso teil, wie Ahmet Temiz, dem für Beldibi Verantwortlichen der Gemeinde Kemer sowie diverse FC Adler Spieler,  Unterstützer und Freunde.

Viele Schulkinder und ihre Eltern kamen trotz Sommerferien in die Schule, um an der Spendenaktion teilzunehmen und sich beim FC Adler zu bedanken. Die Aktion wurde auch von mehreren Presse- und Medienvertretern aufmerksam verfolgt und im Nachgang publiziert. Nach der Übergabe lud Direktor Öztürk den FC Adler zu einem traditionellen Gözleme Essen ein. Vizekonsul Fürstenau dankte allen Freunden und Unterstützern der Mannschaft und wer die glücklichen Kinderaugen bei der Spendenübergabe gesehen hat, weiß, dass diese Spende bei den Richtigen ankam. Es bleibt zu hoffen, dass in der  Schule in Beldibi bald gute Tischtennisspieler(inn)en ausgebildet werden können. Bild vergrößern

Bild vergrößern