Informationen zu Visanträge von Bürgern aus Syrien

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen in diesem Bereich nur für Visaverfahren von Bürgern aus Syrien gelten. Für Bürger aus der Türkei und Bürger aus dem Irak finden Sie auf unserer Webseite eigene Informationsseiten.

Für Informationen zu Visa für Bürger aus dem Irak und zu nationalen Visa für türkische Bürger und andere Nationalitäten klicken Sie bitte hier:

Erster deutsch-irakischen Bachelorstudiengang

Visa für irakische Staatsangehörige

Bitte vereinbaren Sie Termine selbst und vertrauen Sie keinen Dritten, die Ihnen eine schnellere Terminvergabe versprechen.

Nationale Visa (langfristige oder dauerhafte Aufenthalte in Deutschland, über 90 Tage/Halbjahr)

! ! ! ! Die Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland in der Türkei informieren:

Anhebung der Visagebühren ab 1. September 2017

Die Gebühr für die Bearbeitung von D-Visaanträgen (Aufenthalte über 90 Tage, z. B. Familienzusammenführung, Studium, Arbeitsaufnahme) erhöht sich ab dem 01.09.2017 auf

  • 75,00 EUR für Personen ab 18 Jahren und
  • 37,50 EUR für Personen unter 18 Jahren.

Es wird darum gebeten, die Gebühr passend bereitzuhalten.

Die Gebühren für Schengenvisa (Aufenthalte unter 90 Tage/Halbjahr, z. B. Besuchs-/Geschäftsreise, Tourismus, Messebesuch u. a.) bleiben gleich.