Legalisation von syrischen Urkunden

Apostille Bild vergrößern (© www.apostille-service.de)

Syrische Personenstandsurkunden müssen für die Verwendung durch deutsche Behörden legalisiert werden. Die Hauptzuständigkeit liegt bei der Deutschen Botschaft Beirut.

Die Generalkonsulate in Istanbul und Izmir können im Rahmen des Visumverfahrens syrischer Staatsangehöriger syrische Personenstandsurkunden legalisieren.

Hier finden Sie die zugehörigen Merkblätter.

Angebot von A-Z

Wichtiger Hinweis zur Anerkennung von syrischen Pässen und Urkunden im Visumverfahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Anerkennung von Dokumenten und Pässen aus Syrien.

Informationen zu Visanträge von Bürgern aus Syrien

Mehr Informationen hierzu finden Sie

Warnung vor unseriösen Visaagenturen

Achtung

Die deutschen Visastellen in der Türkei warnen dringend vor der Inanspruchnahme von Visaagenturen. Unsere einzigen Partner im Visumverfahren sind die Firma iDATA und die Internationale Organisation für Migration (IOM).

IOM Familienunterstützungsprogramm

IOM-Familienunterstützungsprogramm

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) unterstützt die Familienangehörigen von syrischen Schutzberechtigten bei der Ausreise nach Deutschland.