Passanträge Irak

konsular_hilfe2 Bild vergrößern (© AA)

Deutsche Staatsangehörige, die im Irak leben, können deutsche Pässe, Personalausweise und Passersatzpapiere auch bei den deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei beantragen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor der Anreise über die erforderlichen Unterlagen und die Möglichkeiten zur Terminvereinbarung.Persönliche Antragstellung ist zwingend erforderlich; bei Minderjährigen müssen zudem die gesetzlichen Vertreter anwesend sein, falls diese verhindert sind, muss bei Antragstellung eine notarielle Einverständniserklärung vorgelegt werden.

Irakische Personenstandsurkunden, insbesondere Heirats- und Geburtsurkunden und Auszüge aus Personenstandsregistern, sowie alle anderen fremdsprachigen Personenstandsurkunden, müssen einen Beglaubigungsvermerk des irakischen Außenministeriums (Nordirak: Beglaubigungsvermerk des Außenamts der Region) tragen und mit einer Übersetzung in die deutsche Sprache versehen sein. Übersetzungen aus dem Irak können auf Grund häufiger sprachlicher Mängel nicht akzeptiert werden. Es ist ein Übersetzer in der Türkei oder in Deutschland zu beauftragen.

Ein erster Reisepass für ein im Irak geborenes Kind kann derzeit nur bei gleichzeitiger Abgabe einer Geburtsanzeige ausgestellt werden. Für die Geburtsanzeige müssen alle irakischen Urkunden und Ausweise ins Deutsche übersetzt und bis zum irakischen Außenministerium (Nordirak: Außenamt) überbeglaubigt sein. Zur Antragstellung müssen von allen Unterlagen immer auch die Originale vorgelegt werden.

Das deutsche Standesamt kann abhängig vom Einzelfall die Vorlage weiterer Urkunden verlangen. Der Geburtsanzeigenantrag wird von der Auslandsvertretung an das zuständige deutsche Standesamt übersandt. Dort entstehen für die Eintragung im Geburtenregister weitere Gebühren, die je nach Standesamt unterschiedlich hoch sind, sich im Regelfall aber auf ca. 80,- € belaufen. Diese Gebühren werden vom jeweiligen Standesamt gesondert angefordert. Sobald die Namensführung für das Kind vom deutschen Standesamt bestätigt wurde, kann der Kinderreisepass bzw. biometrische Reisepass für das Kind ausgestellt bzw. bei der Bundesdruckerei in Auftrag gegeben werden.

Wenn Sie kein Deutsch, Türkisch oder Englisch sprechen, wird für die reibungslose Kommunikation bei Antragstellung ein Dolmetscher benötigt. Bitte bringen Sie einen Dolmetscher mit, der Ihnen helfen kann.

Antragsformulare

Laden Sie das entsprechende Antragsformular bitte hier herunter.