Grieß Helva

Zutaten

1,5 Wassergläser (WG) Grieß

125 g Butter

1 WG Zucker + 2 Esslöffel (EL) Zucker

2 EL Pinienkerne

1 WG Milch

1 WG Wasser

Zubereitung

Die Butter schmelzen. Den Grieß dazu geben und bei kleiner Flamme ständig rühren. Die Kerne dazu geben und so lange rühren bis der Grieß eine rosige Farbe annimmt.

In einem anderen Topf das Wasser, die Milch und den Zucker (1 WG) aufkochen. Diese Flüssigkeit kommt auf den Grieß. Hierbei muss bei sehr kleiner Flamme ständig gerührt werden bis der Grieß die Flüssigkeit aufgenommen hat.

Nach ca. 10 Minuten 2 EL Zucker dazugeben und umrühren. Der “Helva” sollte in zugedecktem Topf erkalten.

Guten Appetit!

Rezept v. G. Gören, Ankara