Lauchkuchen

Zutaten

 

Für den Teig

200 g Mehl

150 g Margarine

1 Teelöffel Backpulver

etwas Salz

6 Eßlöffel Wasser

Für den Belag

4 Eier

1/8 l Milch

40 g Margarine

Salz

Pfeffer

500 g Lauch

200 g geriebener Käse

Schinkenwürfel nach Belieben

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Knetteig machen, 30 Minuten kühl stellen, dann eine Kuchenform damit auslegen, bei 200°C ca. 15 Minuten hellgelb backen.

Für den Belag Lauch dünsten. Die Eier, Milch, zerlassene Butter und geriebenen Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den gedünsteten Lauch gut abgetropft auf den Teig geben, nach Belieben Schinkenwürfel hinzufügen und die Masse aus Eiern, Milch usw. darauf verteilen. Bei 200-220°C ca. 40-50 Minuten backen.

Guten Appetit!

S. Ehrenheim, München