Mehl-Plätzchen

Zutaten:

250 gr weiche Butter

5 Esslöffel Puderzucker

1 Backpulver

Mehl

1 Vanillezucker

Zubereitung

Aus Butter, Mehl, Puderzucker und Backpulver (durch die Handwärme entsteht ein schöner Teig, der nicht kleben sollte) einen Teig kneten. Dieser Teig wird mit ein wenig Mehl auf der Arbeitsplatte ausgerollt und die Plätzchen werden ausgestochen, auf ein Backblech gegeben und ca. 12 Minuten bei 200 Grad gebacken.

Man kann die Kekse nach eigenem Geschmack verzieren.

Guten Appetit!

Rezept von S. Yıldırım