Semmelknödel

Zutaten

4-5 trockene Brötchen oder 250-300 g trockenes Weißbrot

3-4 Eier

¼ - ½ l Milch

1 Prise Salz

etwas Mehl

Zubereitung

Brötchen oder Weißbrot in Milch einweichen, mit den übrigen Zutaten vermengen und soviel Mehl zugeben, bis der Teig fest ist.

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Mit einem Löffel Klöße vom Teig abstechen, ins kochende Wasser geben, kurz aufkochen und ungefähr 15-20 Minuten ziehen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen. Mit in Butter gebräunten Semmelbröseln übergießen.

Guten Appetit!

C. Hoffmann, Salzgitter