Terrassen Plätzchen

Zutaten

1 kg   Mehl

500 g Butter

350 g Zucker

3        Eier

1        Vanilinzucker

1        Backpulver

Erdbeer Marmelade

Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Alle Zutaten (bis auf den Puderzucker und die Marmelade) zu einem Mürbteig kneten.

ca. 30 Min. kalt stellen.

Dann messerrückendick ausrollen und mit Terassenausstechern (immer die gleiche Form nur in verschiedenen Größen) immer 3 verschieden große Plätzchen ausstechen. Diese auf das Backpapier legen und im auf 160°C vorgeheizten Backofen einige Minuten lang hellgelb nach Sicht backen. ( ca. 10 min. )


Dabei ist es besser, wenn man die Plätzchen nach Größen sortiert abbackt, denn die Großen sind nicht so schnell fertig wie die Kleinen, diese könnten dann zu dunkel werden.

Die gebackenen Plätzchen mit je einem Klecks Marmelade zusammenkleben (jede Größe einmal pro Plätzchen), nach dem Abkühlen mit dem Puderzucker bestreuen und gut verpackt kühl lagern.

Guten Apettit !