Vanillekipferln

Zutaten:

Für ca. 120 Stück;

300 g Mehl

1  Prise Salz

80 g Zucker

210 g Butter oder Margarine

50 g gemahlene Mandeln

Butter oder Margarine zum Einfetten

Vanillinzucker

100 g ( ca. 6 Esslöffel) Puderzucker

 

Zubereitung:

Aus Mehl, Salz, Zucker kleingeschnittenem Fett (diesen ca. 1 Std. vorher aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur weich werden lassen) und Mandeln einen festen Teig kneten. Rollen von 2-3 cm Durchmesser formen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Von den Teigrollen ca. 1-cm-Scheibchen abschneiden, kleine Rollen drehen und zu Hörnchen formen. Auf gefettete Bleche legen. Ebenso kann man es auch auf Backpapier legen. Im Ofen 15-18 Minuten backen. Vanillinkirpfeln noch heiß mit Vanillinzucker-Puderzucker-Gemisch bestäuben. Erst vom Blech nehmen, wenn die Kekse abgekühlt sind.

Guten Appetit!