Weihnachtskekse

Zutaten:

400 g Mehl

1 Ei

250 g Butter

80 g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

Halben Teelöffel Backpulver

Bisschen Bittermandelaroma

Bunte Kuchenstreusel ( pasta süsü sprinkles)

Ausstechformen

 

Zubereitung:

Zunächst die Butter und den Zucker schaumig rühren. Die Butter sollte 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank genommen werden und bei Zimmertemperatur weich werden. Zu der schaumigen Masse  das Ei dazu geben. Dann  den Backpulver und den Mehl dazu kneten. Anschließend Vanillinzucker und Bittermandelaroma hinzufügen und zu einem festen Teig kneten. Aus dem Teig einen runden Ball formen und mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht stehen lassen. Alternativ kann man ihn auch 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Auf einem Backbrett oder der Küchenarbeitsfläche Mehl verstreuen und den Teig ausrollen. Mit Ausstechformen Motive ausstechen (Weihnachtsmotive). Mit einem Backpinsel die Kekse mit Milch bestreichen und die bunten Streusel darauf streuen. Auf ein Backblech Backpapier auslegen und im vorgewärmten Backofen bei 175 Grad ca. 10-15min. backen.

 

Guten Appetit!

Rezept von Ingrid B.