Weihnachtsplätzchen

Zutaten:

2 Eier

500g Mehl

100g Margarine

2 EL Honig (oder Kirschgelee)

500g Zucker

2 TL Lebkuchengewürz

1 TL Kakaopulver

75g Orangeat

75g Zitronat

200g Mandeln oder Nüsse, gehackt

2 TL Zimt

2 TL Natron

Evtl. Milch (nur bei Bedarf)

 

Zubereitung:

Alles ordentlich vermengen, ist der Teig noch nicht geschmeidig, etwas Milch hinzufügen. Eine Rolle formen und die Rolle in Scheiben schneiden. Die Teigscheiben mit großem Abstand aufs Backblech setzen und bei 180 Grad 15-18 Minuten backen.

Am besten lässt man die Plätzchen ca. 3 Wochen in der Keksdose weich werden.

Guten Appetit !

 

Rezept von K. Eckstein aus Ankara