Der Wissenschaftsbus „MoBilim Yollarda“ startet in die zweite Runde

Bildungsministerin Wanka mit Bildungsminister Işık zusammen Bild vergrößern Bildungsministerin Wanka mit Bildungsminister Işık zusammen (© Deutsche Botschaft Ankara ) Die deutsche Bildungsministerin Johanna Wanka läutete vergangene Woche gemeinsam mit ihrem türkischen Amtskollegen, Wissenschaftsminister Isik die zweite Tour des Wissenschaftsbusses ein. Der Startschuss fand im Rahmen der Abschlusskonferenz zum Deutsch-Türkischen Wissenschaftsjahr in Ankara statt. Schon ab Oktober 2014 war der Bus über 11 Wochen  in 15 türkischen Städten unterwegs, um Schülern  durch Versuche und Shows wissenschaftliche Themen näher zu bringen.  Finanziert wird der Bus übrigens mit Mitteln des deutschen Auswärtigen Amtes.