AvH - Alexander von Humboldt-Stiftung

Internationale Studierende an der Freien Universität Berlin. Bild vergrößern Internationale Studierende an der Freien Universität Berlin. (© David Ausserhofer/FU Berlin) Die Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) fördert ausländische, hoch qualifizierte promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die Forschungsstipendien werden in weltweitem Wettbewerb angeboten; Wissenschaftler aller Nationen und aller Fachgebiete können sich bewerben. Humboldt-Forschungsstipendien und -Forschungspreise genießen weltweit hohes Ansehen.

Seit 2008 schreibt die AvH zusammen mit dem Ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den höchstdotierten Forschungspreis Deutschlands für ausländische Spitzenforscher aller Disziplinen aus. Mit dieser Auszeichnung soll es den Preisträgern ermöglicht werden, fünf Jahre lang zukunftsweisende Forschung an deutschen Hochschulen durchzuführen.

Antworten auf Fragen über unterschiedliche Fördermöglichkeiten, Visum, Steuern, usw. gibt die Alexander von Humboldt-Stiftung durch ihr EURAXESS-Deutschland-Büro

Machen Sie Deutschland zu einem Teil Ihrer internationalen Forscher-Karriere! Bild vergrößern

Die Alexander von Humboldt-Stiftung und die Joachim Herz Stiftung vergeben gemeinsam Forschungsstipendien an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Türkei Logo der Joachim Herz Stiftung Bild vergrößern Logo der Joachim Herz Stiftung (© Joachim Herz Stiftung)

Ausführliche Informationen über die Stipendienangebote finden Sie hier: Stipendien der Alexander von Humboldt-Stiftung und Joachim Herz-Stiftung

Kontaktdaten der AvH-Stiftung und JH-Stiftung