Deutschsprachiger Verein für Sozialarbeit (ASED)

Logo Bild vergrößern Logo (© Ased) Der von Deutschen und Türken gegründete Verein hat zum Ziel, Deutschen und Türken Raum für gegenseitige Hilfestellungen zu bieten, sowie ihre freundschaftlichen und kulturellen Beziehungen zu vertiefen.

Unsere Ziele sind im Einzelnen,

  • hilfebedürftige Deutsche und Türken oder auch gemeinnützige Institutionen zu unterstützen;
  • alle möglichen Anstrengungen zu unternehmen, die zur Vertiefung der Freundschaft zwischen Deutschen           und Türken beitragen;
  • Veranstaltungen zum besseren Verständnis des sozialen und kulturellen Lebens in Deutschland und der Türkei zu organisieren;
  • türkischen Rückkehrern und in der Türkei lebenden Deutschen ihre Integration zu erleichtern.

Laut unserer Satzung sind zur Verwirklichung dieser Ziele Versammlungen, Konferenzen, Seminare, Feste, Essen, Ausflüge, Kaffeetafeln und Tees, Basare, Lotterien, verschiedene Kurse, Diskussionsrunden, Dia- und Filmvorführungen sowie Beratungen bei behördlichen Fragen in Deutschland und der Türkei vorgesehen. Ein großer Teil der Einnahmen fließt in die Sozialarbeit.

Unsere Leitsätze:

  • Einer für alle, alle für einen
  • Jede/r ist fast überall auf der Welt fremd
  • Mein Zuhause ist auch dein Zuhause
  • Toleranz beruht auf Kenntnissen

Wenn unsere Leitsätze auch Sie ansprechen, Sie sich für unsere Kulturen interessieren, für Veränderungen offen sind, unsere Bibliothek nutzen oder an unseren Aktivitäten teilnehmen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

ASED
Tunalı Hilmi Caddesi 17/2
Küçükesat
06660 Ankara

Tel / Fax: 0312 – 425 93 08 (nur mittwochs)

E-Mail: gmail%27%com,asedankara und/oder yahoo%27%com%27%tr,asedankara

Bankverbindung:
Iş Bankası Meşrutiyet Şubesi, Konto-Nr. 4213-304400-646049