Der Garten

Botschafterhaupthaus und die Kulturakademie in Tarabya Bild vergrößern Botschafterhaupthaus und die Kulturakademie in Tarabya (© Generalkonsulat Istanbul/Mehmet Erken) Die rund 18 Hektar große Gartenanlage der Historischen Sommerresidenz erstreckt sich über einen Großteil des Geländes. Man kann unterschiedliche Gestaltungsphasen erkennen, die sich gegenseitig ergänzen. Der heutige Garten verfügt sowohl über Bestandtteile der Anlage aus osmanischer Zeit wie auch über Elemente aus der Gestaltungsphase der 1980′er Jahren.

Die obere Terasse des Soldatenfriedhofs von Tarabya Bild vergrößern Die obere Terasse des Soldatenfriedhofs von Tarabya (© Generalkonsulat Istanbul/Mehmet Erken) Auf dem Gelände befindet sich auch der deutsche Soldatenfriedhof in Tarabya. Er wird vom Verein “Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge” gepflegt und betreut. Die terrassenartige Gestaltung und die Hauptskulptur stammen von Bildhauer Georg Kolbe. Der Friedhof diente zunächst als Ruhestatt für die in der Dardanellenschlacht 1915 gefallenen deutschen Soldaten, später wurden Gefallene beider Weltkriege aus der gesamten Türkei dorthin umgebettet. Jährlich gedenken am Volkstrauertag dort Offizielle und Vertreter der deutsche Kolonie der Toten.